Dixi-Kasi: Kampeerweekend
Dixi Magazin - Dixi-Automobile.de
Kasi & seine Dixis Historie & Geschichte Typen & Technik Events & Ausfahrten Clubs & Links Modelle, Pins, Preise Gästebuch & Impressum
Sie sind hier: Dixi-Automobile Events & Ausfahrten 2014 Kampeerweekend   

Kampeerweekend

Nach langjähriger Abstinenz besuchten wir am letzten Augusttag unsere nierderländischen Freunde des Vorkriegs - Austin Seven Clubs. Dieser Gemeinschaft gehörte ich vor vielen Jahren an, machte tolle Fahrten mit den Freunden und veranstaltete sogar 1991 ein Treffen in Attendorn (Sauerland) für sie.

Leider hatte ich nur am Sonntag Zeit, um alte Freunde wieder einmal zu sehen. Leider wurde ich ein wenig enttäuscht, denn es waren nur zwei bekannte Gesichter dabei. Erfreulicherweise sind die neuen Mitglieder jünger als wir "alte Kameraden". Trotzdem machte es Freude mit ihnen zu erzählen und einige "neue" Autos zu sehen. Darunter waren auch zwei deutsche A 7 Teilnehmer, die ich noch nicht kannte. Markus, ein Freund unseres Sohnes, begleitete mich dabei und ihm gefiel die Anzahl der Austin und Morris Fahrzeuge.

Die Fahrt ging von Swalmen durch Limburg. Roermond wurde durchfahren und in Vlodrop eine Kaffeepause bei dem dortigen Oldtimerfreund Smeets gemacht. Diese Gegend kannte ich schon, weil ich dort vor 50 (!) Jahren einen Teil meiner Gymnasialzeit verbracht habe. Aber jetzt ist alles anders: Kein Schlagbaum mehr - von einer Grenze nichts zu sehen. So fuhren wir auch in Kolonne über den Meinweg, der normalerweise für Fahrzeuge gesperrt ist. So landeten wir unbemerkt in Deutschland. Hier gings zur Mühlrather Mühle, einem bekannten Ausflugslokal der Gegend, zum Mittagessen und zur Siegerehrung. Jan Stellingwerff hatte mit seinem Ulster (Rep) Pech gehabt und konnte die Sonntagsfahrt nicht mit seinem A 7 mitmachen. Dafür war er am Vortag sehr gut, ja sogar Bester und er gewann den Wanderpokal (diesen hatte ich schon 1989 einmal errungen) und bekam auch als Pechvogel einen Trostpreis: Ein DIXI - Automobile Blechschild.

Benno Kroese, der Ausrichter fand nette Worte für uns und bestand darauf, daß wir in Kontakt bleiben sollen. Wir werden sehen. Das nächste Kampeerweekend wird in Zeeland sein.

Ein besonderer Dank geht noch an Wiel Heymann und seiner Frau. Wiel machte mich auf dieses Treffen aufmerksam und bewirtete uns in seinem Haus. Ebenso lotste er uns wieder zum Treffpunkt zurück.

Danke, liebe A 7 Freunde für diese Ausfahrt!

040106_img_5973_800

Die Siegerehrung


img_5956

Vor dem Start am Sonntagmorgen


img_5960

fein säuberlich aufgereit

img_5957

ein Teil des Campingplatzes

img_5961

das Leitfahrzeug

img_5959

Ulster und BMW von vorn....

img_5958

...und hinten

img_5965

Kaffeepause in Vlodrop

img_5963

ein kleiner Regenschauer

img_5968

ein Spezial von der Seite...

img_5971

.....und hinten


img_5972

Austin Seven


img_5955

Ulster Replika




face

Aktuell:  Jetzt auch auf Facebook 

1. Maiausfahrt des ASC

http://dixi-automobile.de/040101.htm

14.04.2017 - Neue Fotos Ahnengalerie

http://dixi-automobile.de/020216.htm

 

     dixibmwabzie (2)

 

      kasilogo

Mein Logo seit über 30 Jahren

         scan_20150615 (5) 
 
Spreewaldfahrt Dixi-Automobile auf dieser Seite nach oben 2014 Akki in der Classic Remise
 




pix2.net - das Bilder-ins-Internet-Programm
made with pix2.net

das Bilder-ins-Internet-Programm