Dixi-Kasi: DIXI - PREISE
Dixi Magazin - Dixi-Automobile.de
Kasi & seine Dixis Historie & Geschichte Typen & Technik Events & Ausfahrten Clubs & Links Modelle, Pins, Preise Impressum & Datenschutz
Sie sind hier: » Dixi-Automobile » Modelle, Pins, Preise » DIXI - PREISE   

DIXI - PREISE

Da heute die Möglichkeit besteht überall die Marktpreise zu ermitteln, bitte ich Interessierte mich nicht nach meinem Urteil zu fragen. Viele DIXI-Besitzer sind mir bekannt, die ihre Automobile sicherlich alters- oder krankheitsbedingt abgeben müssen. Mit diesen möchte ich mich nicht wegen irgenwelchen Preisangaben verprellen.

.........................................................................

 So teuer waren sie 1930

0606_preise31bmw_-_kopie_800

Im Internet fand ich auf dieser Seite den folgenden Artikel, dem ich (leider) zustimmen kann:

http://www.motor-talk.de/news/vom-mauerbluemchen-zum-begehrten-youngtimer-t5836174.html

VORKRIEGS-AUTOS: FANS STERBEN AUS

Mit den 600 Kubikzentimetern und knapp 20 PS eines Lloyd Alexander fuhr man mit 80 Stundenkilometern auf der Autobahn. Heute fahren selbst 40-Tonner schneller. „Wenn Sie da mit Ihrem Lloyd auf der letzten Rille fahren, ist das kein schönes Gefühl”, sagt Brune.

Zudem können die meisten Menschen mit 60, 70 Jahre alten Autos nicht mehr viel anfangen, erst recht nicht mit Vorkriegs-Oldies wie Opel Laubfrosch oder Ford Model T: Wer solche Gefährte in seiner Kindheit auf der Straße gesehen hat, ist heute in der Regel tot.

Die Folge: Viele Uralt-Oldies verlieren an Wert. Bei ihnen beobachtet Classic Data einen stetigen Werteverfall – entgegen dem allgemeinen Trend auf dem Oldtimer-Markt: Alte Autos sind en vogue. Und neuerdings auch die noch nicht ganz so alten.

Ein interessantes Gerichtsurteil:

 
....................................................................................................
Neu eingestellt am 24.05.2018
 
 
Zum Verkauf steht eine seltene DIXI - Limousine in Düsseldorf

Liebe Dixi Interessengemeinschaft, liebe Dixifahrer,

viele Jahre bin ich Mitglied in der IG, das soll auch so bleiben. Verschiedene Dixi hatte und habe ich. Unser aktuelles Auto (seit rund 12 Jahren) ist eine rote DA 1 Limousine, viele von Euch kennen dieses Auto. Schöne Reisen und Ausfahrten haben wir, grundsätzlich auf eigener Achse, pannenfrei mit ihm unternommen. Unvergessen sind unsere Reisen hin und zurück von Düsseldorf nach Eisenach zur Feier "80 Jahre Dixi", von Düsseldorf zu Weinfesten an die Mosel, Oldtimer Rallyes und andere Vergnügungsfahrten in die nähere Umgebung sind auf dem Tacho, wie schon gesagt, immer auf eigener Achse.

Nun habe ich mich dazu durchgerungen das Auto zu verkaufen. Die Karosse ist bewusst unrestauriert und trägt die Spuren der Jahrzehnte. So mancher Verbesserungsversuch und die Nachkriegszeit als Studentenfahrzeug meines direkten Vorbesitzers machen das Auto zu einem sympathischen Zeitzeugen, welcher immer noch seine Vitalität unter Beweis stellt, zuletzt auf ca. 150 km rund um Ratingen anlässlich unserer 1. Mai Ausfahrt 2018.

>>> https://www.spargelclub.eu/ausfahrten/1-mai-ausfahrt/ <<<  

Das Fahrgestell wurde von Herbert Nocker restauriert und optimiert. Der Motor wurde in/mit dem Auto übernommen wie er jetzt ist und er läuft zufriedenstellend. Stadtverkehr ist seine schwäche, hier verölt  die 4. Kerze oft, der Motor will bei Laune und Drehzahl gehalten werden. Motor- und Wagennummer ist noch original und so wie bei Neufahrzeugen seiner Zeit, identisch. Die Karosserie war ursprünglich grün und wurde von meinem Vorbesitzer vor ca. 65 Jahren rot gestrichen. Kühler und Kotflügel, Dach und Innenraum wurden damals schwarz gestrichen, der Himmelstoff ist noch original, er ist fleckig und mürbe, hier ist anfassen und spannen verboten. Die Elektrik funktioniert bedingt und ist nicht rechtskonform. Am gesamten Fahrzeug wird nur das repariert, was zum weiteren Betrieb notwendig ist. Das haben unsere Vorgänger auch so gemacht, weil sie die Reparaturmöglichkeiten nicht hatten oder schlicht weil sie sich sagten, dass er ja auch so fährt.

Den Dixi verkaufe ich so wie er jetzt ist und biete ihn unter Ausschluss jeglicher Garantie/Gewährleistung gegen Höchstgebot an, nicht jedoch unter -27000,- Euro.

Ein möglicher Interessent kann Kontakt zu mir über die bekannte Mailadresse aufnehmen mm_k@gmx.de

Mit freundlichen Grüßen

Manfred König

         0606_dscn7144_400     0606_l1110859_400       0606_l1010083_400

 

                                                                                                                                                                              




weitere Seiten:

face

 

Jetzt auch auf Facebook 

Aktuell: 

25.10.2018 Ein "neuer" DA 3 ist in der Schweiz

http://dixi-automobile.de/030319.htm

06.09.2018 DIXI IG Treffen 2018

http://www.dixi-ig.de/wa_files/Herbsttreffen2018.pdf

10.07.2018 Wichtig für BMW DA 3

                      Interessenten

http://dixi-automobile.de/0303.htm

10.07.2018 einmal stöbern unter

                     "Verschiedenes"

http://dixi-automobile.de/0605.htm

Eine DIXI - Limousine im Angebot

     dixibmwabzie (2)

 

      kasilogo

Mein Logo seit über 30 Jahren

         scan_20150615 (5) 
 
Verschiedenes Dixi-Automobile auf dieser Seite nach oben Modelle, Pins, Preise Impressum & Datenschutz
 




pix2.net - das Bilder-ins-Internet-Programm
made with pix2.net

das Bilder-ins-Internet-Programm