Dixi-Kasi: DIXI - Zweiräder
Dixi Magazin - Dixi-Automobile.de
Kasi & seine Dixis Historie & Geschichte Typen & Technik Events & Ausfahrten Clubs & Links Modelle, Pins, Preise Gästebuch & Impressum
Sie sind hier: Dixi-Automobile Typen & Technik DIXI - Zweiräder   

DIXI - Zweiräder

Durch einen glücklich Zufall kam ich an die Anschrift eines jungen Mannes aus Köln, der eine Anfrage zu einem DIXI Moped hatte. Meine Bedenken, ob es überhaupt so etwas gegeben hat, wurden durch die Besichtigung zerstreut. Hier handelt es sich um ein sogenanntes Konfektionsmoped: Von verschiedenen Herstellern wurden die einzelnen Teile zusammengebaut und mit einem "markanten" Namen betitelt. Dieses war wohl so in den fünfziger Jahren, als man es mit Markennamen noch nicht so ernst nahm, insbesonders dann, wenn die ursprüngliche Herstellerfirma in der damaligen "Ostzone" war. Der Motor ist von Zündapp, die Naben von F&S, der Sattel von Wittkopp und der Scheinwerfer hat Platz für einen VDO Tachometer. Leider ist das Zweirad in einem mässigen Zustand, aber die DIXI Embleme sind gut zu erkennen. Eindeutig hat dieses Moped nichts mit Eisenach zu tun. Wer mehr etwas über so ein Moped weiß, möchte sich doch bitte bei mir melden. Für mich war es eine Überraschung - auch an meinem Gesichtausdruck zu erkennen.

 

137_3703
Das ist der Beweis:

der Zentauer auf dem Schutzblech

137_3705
Der Schriftzug auf dem hinterem Kotflügel

137_3710
Ein flacher Zentauer als "Kühlerfigur"

137_3711
Das typische Rahmenkopfschild in Wappenform

137_3714
Leider ist die Tankbeschriftung zerkratzt

137_3715


 Auch die Klingel ist mit dem Zentrauer

 versehen.

 

Nun ist auch ein weiteres DIXI Moped aufgetaucht. Der DIXI Freund Dieter Hantke aus Baindt bei Ravensburg hat ein solches aufgetrieben. Es hat allerdings einen Sachsmotor und eine modernere Vorderradgabel. Wer etwas über diese Mopeds weiss, möchte sich bitte unbedingt einmal bei mir melden, da ich z.Z. mein Moped wieder fahrbereit mache. Andem oben abgebildeten Moped, welches der Zündapp Combinette  sehr ähnlich ist, fehlen die Kettenschutzbleche auf beiden Seiten.

Hier das DIXI Moped von Dieter Hantke

diximoped (1)
diximoped (3)

Die Fahrzeugfabrik Eisenach hat auch Fahrräder hergestellt

Hier sind zwei Fotos von originalen DIXI Fahrrädern aus den zwanziger Jahren. Die junge Dame auf dem linken Foto zeigt ganz stolz ihr Fahrrad. Auf dem rechten Foto bin ich im Jahre 1979 zu sehen mit meinem Damenrad. Dieses ist inzwischen in einem Museum gelandet.

Es tauchen immer wieder DIXI Fahrräder auf. Dieses sind aber "Konfektionsfahrräder" aus der frühen Nachkriegszeit. Damals war der Name "DIXI" und der Centauer noch nicht geschützt. Klar erkennbar sind Vorkriegsfahrräder an dem Rahmenkopfschild aus Messing mit geätztem Schriftzug. Die Nachkriegsproduktionen haben teilweise Aluschildchen oder auf Messingblech geprägte Schriftzeichen.

fahrraddixi
zonz79

Hier eine wunderschöne Werbepostkarte über die Fahrräder aus Eisenach

eingestellt am 17.10.2012

0305_postkarte_800

Aus einer zeitgenössischen Anzeige

0305_kruse_800

und hier ein Prospekt aus der Nachkriegzeit eines sogenannten Konfektionsfahrradherstellers. Eindeutig: Der DIXI Schriftzug ist "geklaut"

0305_epple_800

inserat

Dieses Inserat ist von 1920: eine halbseitige

Zeitungsanzeige

rechn28

Die Rechung ist von 1928




weitere Seiten:

face

Aktuell:  Jetzt auch auf Facebook 

1. Maiausfahrt des ASC

http://dixi-automobile.de/040101.htm

14.04.2017 - Neue Fotos Ahnengalerie

http://dixi-automobile.de/020216.htm

 

     dixibmwabzie (2)

 

      kasilogo

Mein Logo seit über 30 Jahren

         scan_20150615 (5) 
 
Ihle in Norddeutschland Dixi-Automobile auf dieser Seite nach oben Typen & Technik Technik
 




pix2.net - das Bilder-ins-Internet-Programm
made with pix2.net

das Bilder-ins-Internet-Programm