Dixi-Kasi: Zeche Zollverein
Dixi Magazin - Dixi-Automobile.de
Kasi & seine Dixis Historie & Geschichte Typen & Technik Events & Ausfahrten Clubs & Links Modelle, Pins, Preise Gästebuch & Impressum
Sie sind hier: Dixi-Automobile Events & Ausfahrten 2010 Zeche Zollverein   

Zeche Zollverein

Um den DA 3 weiter zu testen meldeten wir uns zu einem Treffen des BMW Veteranenclubs an, der un s zum 18. September 2010 in die Kulturhauptstadt Essen einlud. Dort besuchten wir die Zeche Zollverein und erhielten hier eine sehr fachkundige Führung. Tobias und ich starteten in aller Frühe und mußten bis Ratingen durch ein Regenschauer fahren , danach hellte es sich auf und wir kamen pünktlich um 9:30 Uhr in Essen an.

Die Führung durch einen Teil der Zeche Zollverein war höchstinteressant. Wir wurden über den Bergbau und die Verarbeitung der Kohle aufgeklärt. Obwohl ich im "Kohlenpott" aufgewachsen bin, erfuhr ich hier wirklich einige neue Dinge über diese wichtige Industrie unserer Heimat. Treppensteigen war auch angesagt, was mit einem herrlichen Rundblick über das Ruhrgebiet belohnt wurde.

Arnold Schulze, stolzer Besitzer eines Frazer Nash (BMW 328), hatte eine schöne Strecke ausgearbeitet entlang der Ruhr zur Mittagsrast im Landgast Schevener Hof. Dort gab es ein reichhaltige Mittagsmenue. Reichlich gestärkt ging es dann weiter in Richtung Landeshauptstadt. Die Strecke führte durchs Neandertal dorthin. Wir wußten allerdings eine Abkürzung, die uns von Ratingen Homberg direkt nach Düsseldorf Rath führte. In der neu errichteten BMW Niederlassung auf der Theodorstraße wurden wir zu Kaffee und Kuchen empfangen. Unser DA 3 lief wunderbar. Tobias machte noch eine Sitzprobe im Frazer Nash und Arnold Schulze versuchte eine Sitzprobe im DA 3, was ihm sogar gelang. Friedel Geskes wollte dann dem wissbegierigen Tobias noch an seinem BMW 319 Sport vorführen, wie stark der 1. Gang zu belasten ist, was er nie in Anspruch nimmt und immer im zweiten Gang anfährt. Bei der Demonstration brach ihm dann eine Steckachse ab und die Heimfahrt auf eigene Achse war dahin. Tobias war das sehr peinlich und er weiß nicht, wie der dem Friedel das gutmachen kann.

Für unsere erste Teilnahme mit dem DA 3 an einer BMW Veranstaltung überreichte uns der Präsident des BMW Veteranenclubs, Herr Rüdiger Jopp, einen ansehnlichen Pokal. Danke dafür!

Und der DA 3 läuft prima!

img_3992
aufmerksame Zuhörer vor dem Schacht

img_3994

der weisse Strich in der Bildmitte ist die Schalke Arena

img_3995
der Förderturm von Zeche Zollverein

img_3996

als Bordwerkzeug zu groß für den DA 3

img_3990
BMW Urgestein HK Welle himmelblau gekleidet

img_3998
 der älteste  BMW Roadster neben Frazer Nash

img_3999
kurz vor der Abfahrt von der Mittagsrast

img_4000
Probesitzen im DA 3.......

img_4001
........und im 328 Frazer Nash

img_4010
Tobias kann keinen Unterschied zum BMW 328 sehen




face

Aktuell:  Jetzt auch auf Facebook 

1. Maiausfahrt des ASC

http://dixi-automobile.de/040101.htm

14.04.2017 - Neue Fotos Ahnengalerie

http://dixi-automobile.de/020216.htm

 

     dixibmwabzie (2)

 

      kasilogo

Mein Logo seit über 30 Jahren

         scan_20150615 (5) 
 
Die erste DA 3 Ausfahrt Dixi-Automobile auf dieser Seite nach oben 2010 Düssel Classics
 




pix2.net - das Bilder-ins-Internet-Programm
made with pix2.net

das Bilder-ins-Internet-Programm