Dixi-Kasi: Ihle / Schwab
Dixi Magazin - Dixi-Automobile.de
Kasi & seine Dixis Historie & Geschichte Typen & Technik Events & Ausfahrten Clubs & Links Modelle, Pins, Preise Gästebuch & Impressum
Sie sind hier: Dixi-Automobile Typen & Technik Ihle / Schwab   

Ihle / Schwab

Unser erster DIXI war ein Ihle. Hier der Bericht: http://dixi-automobile.de/0103.htm

 

Ihle
Ihle Typ 600 mit Spitzheck

Dieser Sportwagenaufbau wurde von der Sport-Karosserie-Bau Firma Gebr. Ihle in Bruchsal/Baden hergestellt. Dieser Betrieb baute speziell auf Fahrgestelle des DIXI, DKW 600 u. 700 ccm und auch auf Fordbasis diese sportlichen Karossen. Typisch sind für die Ihle Karossen die Frontmaske, die sogenannten BMW - Nieren. Diese gab es in den verschiedensten Formen. Sicher ist, daß kein Ihleaufbau dem anderen gleicht. Jeder Kunde konnte sich die Karosse nach seinen Wünschen bestellen: Ohne Türen, mit Türen oder auch nur einer Tür - alles war möglich.

Hier einige Fotos vom Typ 800, aufgenommen bei der DIXI Ausfahrt in Hamburg 2005. 

cimg1992

cimg1991

cimg2073

cimg2072

***************************

Den u.a. Text habe ich dem Heft 3 von 1990 des Münchener DIXI Clubs entnommen. Dieser wurde verfasst von Achim Klett, dem Gründer und Präsidenten dieses Clubs. Danke für die Erlaubnis.

Die Gebrüder Ihle in Bruchsal hatten sehr schnell erkannt, daß 1933 die Dixis, speziell die noch laufenden DA 1 Typen in ihrem Aufbau total veraltet waren, zumal die Grundform auf den seit 1922 gebauten Austin Seven zurückging. Es mußte also ein sportliches Fahrzeug, der neuen Zeit entsprechend, geschaffen werden. Zu dieser Zeit begannen nämlich die Großveranstaltungen wie z.B.: 2000 Kilometer durch Deutschland.

Da noch sehr viele Dixis existierten, wollte man speziell diesen sportlichen Kreis ansprechen. So wurde nach Beendigung der 3/15 PS Produktion bei BMW 1932  von Ihle wohlgefällige, sportliche Karosserien entwickelt, die auf jedes Dixi Fahrgestell montiert werden konnten. Vorwiegend in Handarbeit begann man 1933 mit den ersten Karossen vom Typ 600. Die Serienfertigung begann 1934. Die ersten Anzeigen in den Zeitschriften erschienen in der zweiten Jahreshälfte 1935.

Die letzte Vorstellung der Wagen erfolgte auf der Leipziger Frühjahrsmesse am 9. Februar 1939 auf dem Stand 29 a im Freigelände neben der Halle 18-

In Veteranenfahrzeugkreisen sollte die richtige Bezeichnung für das Baujahr eines Ihle - Dixis lauten z.B. für ein Fahrgestell mit Motor von 1928 und einer Ihle Karosse von 1935: 1928/35

Die Firma Ihle warb mit folgendem Text:

Tatsachen entscheiden!

Der vollständige Umbau bewährter Gebrauchtwagen in unseren Spezialwerkstätten hat in Verbindung mit der Ihle-Karosserie ein Fahrzeug entstehen lassen, das die Bewunderung weiter Kreise hervorrief.

Angenehm empfindet der Fahrer die hervorragende Straßenlage, die durch Verlängerung und Tieferlegung des Chassis erreicht wurde, das große Anzugsmoment, die Bergfreudigkeit der ausgeschliffenen Maschine, deren sprichwörtliche Sparsamkeit im Betrieb kaum zu übertreffen sein dürfte.

Nur eine Probefahrt soll Ihren Entschluß herbeiführen. Sprechen Sie mit unserem Vertreter, er erwartet Sie zur unverbindlichen Probefahrt, die Sie mehr überzeugen wird als viele Worte.

Bestellen Sie heute noch Ihren Ihle-"Sport" denn seine Fahreigenschaften werden Sie täglich aufs neue begeistern und der wirklich sparsame Verbrauch, sowie seine robuste Bauart lassen diesen reizenden Wagen liebgewinnen.
 

129_2974

Dieses Ihle Emblem prangte auf den Kühlermasken mit den "Nieren". Auf dem oberen Rand steht: GEBR. IHLE BRUCHSAL. In der Mitte stilisiert: GIB

ihleiiicseite
 
Ein Spitzheck-Ihle, aufgenommen zu Ostern 1939

Sonderaufbau der Karosseriebaufirma Buhne

Verfasst und genehmigt zur Veröffentlichung von G. Schwarze, Kircherg

Aber auch Kabrios und Coupes für die damalige Welt der Schönen und Reichen gehörten immer mehr zu den Auftragsarbeiten. So finden wir in der Literatur das oft gezeigte Foto des Kleinwagens eines BMW 3/15 DA2. Auch hier handelt es sich vermutlich um einen speziellen Auftrag für eine Dame.

 




face

Aktuell:  Jetzt auch auf Facebook 

1. Maiausfahrt des ASC

http://dixi-automobile.de/040101.htm

14.04.2017 - Neue Fotos Ahnengalerie

http://dixi-automobile.de/020216.htm

 

     dixibmwabzie (2)

 

      kasilogo

Mein Logo seit über 30 Jahren

         scan_20150615 (5) 
 
DA 4 Dixi-Automobile auf dieser Seite nach oben Typen & Technik Ihle antik
 




pix2.net - das Bilder-ins-Internet-Programm
made with pix2.net

das Bilder-ins-Internet-Programm