Dixi-Kasi: Vorderachse DA 4
Dixi Magazin - Dixi-Automobile.de
Kasi & seine Dixis Historie & Geschichte Typen & Technik Events & Ausfahrten Clubs & Links Modelle, Pins, Preise Gästebuch & Impressum
Sie sind hier: Dixi-Automobile Typen & Technik Technik Vorderachse DA 4   

Vorderachse DA 4

Die BMW Ingenieure meinten Anfang der 30.er Jahre,dass dem "hiesigen" Publikum den Forderungen nach einer besseren Straßenlange gerecht zu werden (was sich im Nachhinein wohl als Fehler erwies). Der BMW DIXI wurde dann im Jahre 1931 mit einer vorderen Schwingachse ausgestattet. Im Gegensatz zu der ursprünglichen (englischen) Ausführung, die eine feste Achse mit darüberliegender Querblattfeder vorsieht, wurde der DA 4 mit einem kräftigen quer zur Fahrtrichtung angebrachten Federpaket versehen, dessen Enden - einige Lagen stark - zusammengefasst sind und zur Aufnahme der Achsrudimente dienen, welche ihrerseits die Achsschenkel tragen. Infolge der in der Feder hinter den Einfassungsstellen auftretenden hohen Biegungsbeanspruchungen ist diese Schwingachse relativ steif und gegen kleine Erschütterungen wenig empfindlich (meinte man). Tatsache ist, daß infolge des fehlenden Stoßdämpfers der Wagen recht lange wippt und zu einem unruhigen Lenkverhalten führt.

pic00012




weitere Seiten:
Walzentachometer
Vorderachse DA 4
Motor
Schmierplan
Kraftstoffanzeige
Heizung
Motorbilder
Blinkanlage
Signalring

face

Aktuell:  Jetzt auch auf Facebook 

1. Maiausfahrt des ASC

http://dixi-automobile.de/040101.htm

14.04.2017 - Neue Fotos Ahnengalerie

http://dixi-automobile.de/020216.htm

 

     dixibmwabzie (2)

 

      kasilogo

Mein Logo seit über 30 Jahren

         scan_20150615 (5) 
 
Walzentachometer Dixi-Automobile auf dieser Seite nach oben Technik Motor
 




pix2.net - das Bilder-ins-Internet-Programm
made with pix2.net

das Bilder-ins-Internet-Programm